kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Bundesverband Deutscher Steinmetze

Grabstättenversicherung

Versicherungsumfang

  • Grabsteine, Urnen-/Grabplatten und Grabeinfassungen aus Stein und Metall
  • bewegliches Grabzubehör (insbesondere Grabvasen, Grablampen, Weihwassergefäße)
  • Anpflanzungen (Hierbei handelt es sich um fest eingepflanzte lebende Grünpflanzen; nicht versichert sind Schnittblumen und Gestecke.)

Versicherungsschutz

  • Schäden in Folge von Diebstahl
  • Schäden in Folge von mut- und böswilligen Beschädigungen durch Dritte
  • Sturmschäden

Versicherungsort:

Versichert ist die im Antrag bezeichnete Grabstätte.

Dauer und Ende des Vertrages:

Laufzeit 5 Jahre

Prämie: Einmalzahlung  

10 % vom Gesamtwert der versicherten Sachen

inkl. Versicherungssteuer (Mindestprämie 150 EUR).

Selbstbeteiligung:

Der Versicherer leistet erst (dann aber in voller Höhe),

wenn ein Schaden einen Betrag von 25 EUR übersteigt.





Unsere Zeichen für Qualität